Aktuelles

MITEINANDER in einer besonderen Zeit

Wir alle erleben gerade eine außergewöhnliche Zeit. Nichts scheint so, wie es bisher war. Wir wissen nicht genau, wohin uns der Weg führt. Es geht darum, sich Tag für Tag neu zu orientieren, abzuwarten, Vertrauen zu haben, Rücksicht zu nehmen, Hilfe zu leisten. Die Veränderungen, auf die wir reagieren müssen, haben wir nicht allein in der Hand. Was wir aber verändern können, ist, WIE wir diesen Weg gehen, jeden Tag aufs Neue. MITEINANDER werden wir es schaffen.

Wir möchten Sie ermuntern, neben all den Sorgen und Nöten, den Veränderungen in Ihrer Arbeitswelt als Lehrer*in, als Eltern, sich ab und zu Zeit zu nehmen für die Werte, die uns auch in dieser besonderen Situation zusammenhalten: Mut, Respekt, Vertrauen, Toleranz, Freundschaft und Hilfsbereitschaft. Zum Einen rücken wir näher zusammen in der häuslichen Gemeinschaft, zum Anderen sind wir zu einer größeren Distanz zum Schutz und Wohl der Gemeinschaft verpflichtet. Stellen Sie sich und Ihren Kindern immer mal wieder die Fragen: Was bedeutet es für uns, jetzt mutig zu sein? Wie kann ich vertrauen? Was heißt Hilfsbereitschaft gerade jetzt? Wie kann Freundschaft trotz der Distanz gelebt werden?

Wir danken Ihnen als Lehrer*innen für all Ihr Engagement, das Sie leisten, um den Kindern auf neuen Wegen ein Lernen zu ermöglichen und in der Kommunikation mit Eltern und Schüler*innen gemeinsame Werte nicht aus den Augen zu verlieren.

Die Hoffnung auf ein Wiedersehen, ein gemeinsames Singen des MITEINANDER-Lieds oder eine verbindende Werte-Aktion bleibt bestehen.

Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute für die kommende Zeit! Bleiben Sie gesund.