Aktuelles

Philosophieren in Baden-Württemberg – kostenfreie, zertifizierte Zusatzausbildung der “Akademie Kinder philosophieren”

Von März 2018 bis Januar 2019 wird von unserem Kooperationspartner “Akademie Kinder philosophieren” für alle Lehrkräfte in Baden-Württemberg die zertifizierte Zusatzausbildung „Philosophische Gesprächsführung in Schule und Hort“ in Stuttgart angeboten.

Wer sich im Rahmen der MITEINANDER-Schulaktion oder auch für den sonstigen Einsatz in Schule oder Hort intensiv in das Thema “Philosophieren” einfinden und weitere Kompetenzen erwerben möchte, kann dieses Angebot unseres Kooperationspartners kostenfrei nutzen.

Die Zusatzausbildung vermittelt Theorie und Praxis der philosophischen Gesprächsführung mit Kindern und Jugendlichen. Neben vielen Tipps für die Praxis ist das Erleben und Durchführen philosophischer Einheiten wesentliches Element der Fortbildungen.

Die Zusatzausbildung umfasst vier zweitägige Fortbildungsmodule. Die Fortbildungen finden an folgenden Terminen in Stuttgart statt:
Modul 1 „Wer bin ich?“ 20. und 21. März 2018
Modul 2 „Ich und die Anderen“ 05. und 06. Juni 2018
Modul 3 „Was ist die Welt?“ 18. und 19. Oktober 2018
Modul 4 „Was ist wertvoll?“ 22. und 23. Januar 2019

Zudem werden erstmals zwei Schulen (eine Grundschule und eine weiterführende Schule) gesucht, die am Projekt “Philosophierende Modellschule” teilnehmen möchten. Dabei soll das Philosophieren als Methode der Reflexion in verschiedenen Unterrichtsfächern zum Einsatz kommen und die Wirkung auf Argumentationsfähigkeit und Meinungsbildung untersucht werden.

Gerne können Sie bei Interesse eine Mail an miteinander@albert-schweitzer.de schreiben oder sich auf der Homepage der “Akademie Kinder philosophieren” informieren.