Aktuelles

WERTvolle Zeit MITEINANDER

Seit mittlerweile 5 Jahren engagieren sich bundesweit LehrerInnen, ErzieherInnen und SozialpädagogInnen an Schulen und Kindertageseinrichtungen für ein gelingendes MITEINANDER im Rahmen unserer Aktion.

Es erreichen uns immer wieder berührende und bewegende Rückmeldungen, was die Aktion im Einzelnen bei allen Beteiligten bewirkt hat und wie sie weiter wirkt.

In der Grundschule an der St. Konrad-Straße in Haar waren alle Jahrgangsstufen über einen Projektzeitraum von 5-6 Wochen beteiligt. Besonders gut kam dabei der MITEINANDER-Song bei den SchülerInnen, Eltern und Lehrkräften an. Auch die philosophischen Runden waren ein wichtiger Bestandteil und haben zur Wertebildung der Kinder beigetragen, ohne sie dabei in eine bestimmte Richtung zu lenken. Aber nicht nur die SchülerInnen waren begeistert. Auch die Lehrerschaft hat das Projekt mit großem Engagement und viel Herzblut aufgegriffen und umgesetzt, auf sehr unterschiedliche, je nach Altersstufe angepasste, kreative Art und Weise. Um die gesamte Schulfamilie am MITEINANDER teilhaben zu lassen, konnten sich die Eltern und Besucher die Ergebnisse der SchülerInnen am Tag der offenen Tür ansehen und auch noch einmal MITEINANDER ins Gespräch kommen.

Wir hatten die Gelegenheit, uns selbst vor Ort einen Eindruck zu machen, die selbst gestalteten Werte-Findlinge im Schulgarten zu bewundern und den respektvollen und liebevollen Umgang miteinander in der Schulgemeinschaft zu spüren. Die Rückmeldung, dass die Aktion “viele von uns wirklich ganz persönlich in ihren Herzen berührt hat”, stand im Einklang mit der offenen, herzlichen Atmosphäre.

Was in jedem Fall bleibt und weiter wirken wird? Dass das MITEINANDER an allen Orten zu spüren war und nicht nur das: Für die Kinder und Lehrkräfte sind Werte Teil ihres Schulalltags geworden, sichtbar an den Findlingen im Schulgarten, spürbar auf dem Pausenhof, in den Schulgängen. Für die SchülerInnen ist es selbstverständlich, dass sie an Werte erinnert werden, die für sie jetzt eine echte Bedeutung haben.

Wir freuen uns sehr, dass die Konradschule die MITEINANDER-Aktion weiterhin fortsetzt und als festen Bestandteil an der Schule etablieren möchte.