„Jeder Mensch geht uns als Mensch etwas an.“

Albert Schweitzer

Neu in diesem Schuljahr – Ideen und Vorschläge zu einem Aktionstag an Ihrer Schule!

Ein gemeinsamer Aktionstag stärkt das MITEINANDER an Ihrer Schule. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten, wie Sie einen Aktionstag umsetzen und gestalten können: Ob als Schulfest, im Rahmen einer Projektwoche oder als Abschluss eines Schuljahres unter dem Motto MITEINANDER – hier finden Sie Ideen, einen Leitfaden zur Organisation und bereits in Schulen erprobte Umsetzungsbeispiele. Download (Auszug aus den Unterrichtsmaterialien „Aktionstag“): MITEINANDER-Aktionstag in der Schule Melden Sie sich an und bestellen Sie die kostenlose Aktionsmappe mit umfangreichen Unterrichtsmaterialien zur Aktion. Wir freuen uns, wenn Sie MITEINANDER in Ihrer Schule zum Thema machen.

6. Kongress Kinder.Stiften.Zukunft München 2016

Die MITEINANDER-Aktion war dabei! (Foto: Castringius Stiftung McKee) Am 27. Oktober fand der Kongress Kinder.Stiften.Zukunft statt, der zum Ziel hat, die Vernetzung und Unterstützung von Non-Profit Organisationen im Kinder- und Jugendbereich zu fördern. MITEINANDER war mit weiteren 16 Organisationen vor Ort. Etwa 160 Teilnehmer erlebten in den Räumen der WWK Versicherungen in München einen informativen und erlebnisreichen Tag. Zahlreiche Gespräche rund um die Aktion konnten im direkten Austausch mit Interessierten geführt und Fragen beantwortet werden. Ein besonderes Highlight waren die individuellen Werte-Buttons mit den Werten „Respekt“, „Vertrauen“, „Toleranz“, „Mut“ und...
Weiterlesen

MITEINANDER ist das Zauberwort

Die Kinder der Pullacher Grundschule haben sich im Religionsunterricht mit Albert Schweitzer und dem Miteinander-Schulprojekt auseinander gesetzt und eine wunderschöne Sonderausgabe erstellt. Beim Sommerfest wurde gemeinsam das MITEINANDER-Lied gesungen und Selbstgebasteltes zu Gunsten der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke verkauft. 223,44€ kamen zusammen – vielen Dank! Sonderausgabe herunterladen

Münchner Grundschüler entdecken Albert Schweitzers Welt mit Gospelmusik von Eric Bond und Jutta Hager

München, 15.Juni 2015. Die 269 Schüler der Grundschule an der Flurstraße sind aufgeregt und strahlen, denn heute ist ein besonderer Tag. Eric Bond, zweimaliger Gospelaward-Gewinner und seit 2013 Botschafter der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer ist gekommen, um mit Kindern und Lehrerinnen zu singen. „Miteinander ist das Zauberwort, das uns alle in die Zukunft trägt, Miteinander spüren wir sofort, wie uns eine neue Kraft bewegt“ – heißt es in seinem Miteinander-Lied, das die Kinder mit Tanzeinlagen einüben. Es greift den Geist auf, in dem Albert Schweitzer wirkte und ist wesentlicher Baustein der Schulaktion zur...
Weiterlesen

Erfolg sagt nichts über inneren Wert

Kommentar: Das geflügelte Wort vom „goldenen Mittelweg“ hat schon seinen tiefen Sinn. Es gibt Schüler, die ihr Talent nicht ausschöpfen, weil ihnen der Ehrgeiz fehlt. Aber manche Kinder werden schon so früh auf Erfolg geeicht, dass ihnen der Spaß am Lernen verlorengeht. Deshalb trifft die Spremberger Schulaktion des Albert-Schweitzer-Familienwerks den Kern des Problems: Die berufliche Karriere eines Menschen sagt nichts darüber aus, welche moralischen Werte er pflegt. Im Grunde handelt es sich um eine philosophische Diskussion, die das Haus des Lernens den Schülern nahebringt: Was macht ein zufriedenes Leben aus?...
Weiterlesen